Loading…

RATGEBER

Interessante Beiträge & Tipps
Zur City

Witzig und amüsant

Die erstaunlichsten Gesetze aller Zeiten

Dass es Orte auf dieser Welt gibt, bei denen sich Politiker mal so richtig lächerlich machen ist bekannt. Warum soll man dann nicht auch darüber berichten. Wenn Ihr mehr davon wollt, dann hinterlasst einen Kommentar mit diesem Wunsch, dann wird es einem 2 und 3 Teil geben.

Die Gesetze existieren wirklich und stehen so in den Gesetzbüchern drin, auch wenn einiges davon sehr unglaubwürdig erscheinen mag, es stimmt leider.

Teil.1:

1. In Florida kamen Sie auf eine sehr ausgefallene Idee, eine Junggesellin die dort an einem Sonntag zum Fallschirmspringen geht, kann dafür verhaftet werden. Welcher Sinn dahinter steckt, ist nicht bekannt, wenn es denn überhaupt einen Sinn gibt.

2. In Florida mal wieder, Fallschirmspringen am Sonntag ist verboten wie unter 1 bereits geschildert. Aber schwangere Frauen dürfen in Florida pinkeln wo Sie wollen, selbst wenn es in die Mütze des Polizisten ist. Nicht strafbar!

3. In Denver ist es illegal sich den Staubsauger des Nachbarn auszuleihen.

4. Der gute alte Wilde Westen, dort herrschen scheinbar strenge Regeln. Denn im kalifornischen Blythe dürfen Cowboys erst Cowboystiefel tragen wenn sie mindestens 2 Kühe besitzen.

5. Ganz hart wird es in Indonesien, Selbstbefriedung ist strafbar. Sollte man es doch tun und danach lächelnd über die Straße laufen, muss man mit einer Enthauptung rechnen. Puh sehr hart.

6. In HongKong wird das Fremdgehen bestraft. Die Frau darf Ihren Mann töten, wenn dieser fremdgegangen ist, allerdings nur mit bloßen Händen. Der Mann hingegen darf seine Frau auch für das Fremdgehen töten, allerdings gewährt das Gesetz ihm dafür alle Mittel. Brutal und ungerecht.

7.  Auch in Deutschland gibt es verrückte Gesetze, so muss ein Bürofenster so positioniert sein, das man den Himmel gut sehen kann. Andernfalls darf der Angestellte sonst seine Arbeit niederlegen.

8. In Miami ist es verboten sich im Morgenmantel draußen aufzuhalten, solange man um diesen keinen Gürtel schnallt.

9. In Arkansas darf ein Ehemann seine Frau schlagen, allerdings nur 1x pro Monat.

10. In New Mexico ist es Frauen untersagt unrasiert das Haus zu verlassen (Gesicht und Beine)

11. Frauen in Oklahoma müssen eine Lizenz beantragen, wenn Sie ihre Haare verändern wollen.

12. Pennsylvania hat etwas geiles rausgebracht, dort ist es Frauen untersagt, Staub und Dreck unter den Teppich zu kehren. Das Gesetz sieht hierfür Geld und Haftstrafen vor.

13. In Englands Hauptstadt London ist es illegal Frauen nach 21 Uhr zu schlagen

14. Wieder England, dort ist es Frauen untersagt in öffentlichen Verkehrsmitteln Schokolade zu essen. Landesweit.

15. Achtung aufgepasst liebe Frauen: §1300 des deutschen BGB´s gestattet es Frauen, die von Ihrem Verlobten verlassen werden, für den geleisteten Sex Schadensersatz zu verlangen, sofern sie auch in einer gemeinsamen Wohnung gelebt haben. Krank aber Wahr.

16.  In Washington haben die sich was Tolles ausgedacht, denn dort ist es untersagt mit einer Jungfrau Sex zu haben, selbst in der Hochzeitsnacht beziehungsweise in der Ehe nicht.

17. In Glendale ist es verboten, mit dem Auto rückwärts zu fahren

18. In Topeka (Kansas) sind Badewannen verboten

19. Bleiben wir beim Baden, denn in Boston ist es strafbar, wenn man mehr als 2x im Monat badet. Wenn man Baden möchte, darf man dies nicht ohne ärztliche Anordnung tun.

20. Sehr Zeitgemäß, in North Dakota ist es immer noch illegal aus einem Planwagen auf Indianer zu schießen.

 

Teil 2:

Nachdem der erste Teil erstaunlich viele Aufrufe aufzuweisen hatte, folgt nun der zweite Teil der Serie „Die mittlerweile 40 beklopptesten Gesetze aller Zeiten“

Ja ich weiß, es sind mittlerweile 40 bekloppte Gesetze, aber es nimmt einfach kein Ende. Hier sind weitere 20 Gesetze, bei denen man denkt, was da nur kaputt gegangen ist in gewissen Denkapparaten.

1. In Detroit ist es Männern verboten, Ihre Frauen an einem Sonntag böse anzuschauen.

2. In Tasmanien ist es Männern untersagt, zwischen Sonnenunter- und Aufgang Kleider zu tragen

3. In Florida ist es verboten, das die Frau 2/3 ihres PO´s zu zeigen. Wer dagegen verstößt muss 500$ Strafe zahlen oder die Geldstrafe im Gefängnis absitzen.

4. Litauen: Bis 2002 musste die Frau die eine Fahrlizenz erwerben wollte vorher zu einem gynäkologischen Test, mit der Begründung, das Unterleibsschmerzen zu Ohnmacht führen könnte.

5. In Tuscon (Arizona) ist es Frauen nicht erlaubt, Unterhosen zu tragen

6. In Virginia dürfen Kinder über 3 Jahre nicht mehr im Bett der Eltern schlafen. Haftstrafen bis zu 5 Jahre werden für dieses Vergehen angeordnet.

7. Auf dem Flughafengelände von Kingsville in Texas ist es Schweinen per Gesetz verboten Geschlechtsverkehr zu haben.

8.  Brutal wird es in Uruguay, dort ist es Männern erlaubt ihre Frauen inklusive der Affäre zu töten. Als Alternative bietet das Gesetz an, der Frau die Nase abzuschneiden und den untreuen Verehrer zu kastrieren. Beides steht im Gesetz in etwa so drin. Hammerhart!

9. In Datona Beach in Florida ist es gesetzlich verboten, die öffentlichen Mülleimer(!!!) sexuell zu belästigen.

10. In Iowa darf man nicht länger als 5 Minuten küssen.

11. In Frankreich ist es verboten, sich an Bahnübergängen zu küssen. Häää?

12. In Alaska ist es illegal aus einem Flugzeug zu einem Elch herabzuschauen.

13. In Kanada ist es verboten, ein Flugzeug während des Fluges zu verlassen

14. In der Schweiz ist es gesetzlich streng untersagt, eine Autotür zuzuknallen.

15. England mal wieder mit was richtig Kuriosem, dort ist es nämlich Taxifahrern untersagt Ihr Fahrzeug zu verlassen. Müssen sie der Notdurft nachkommen, müssen Sie ans Heck Ihres Taxis und von dort aus urinieren. Dabei müssen Sie mindestens eine Hand am Heck des Taxis haben. Gleichzeitig verbietet England das urinieren in der Öffentlichkeit. Gegen 1 Gesetz muss da wohl jeder Taxifahrer verstoßen.

16. In San Francisco wird der Bevölkerung per Verordnung Sonnenschein garantiert

17. Mit bis zu 25 Jahren Haft muss jemand rechnen, der in Arizona einen Kaktus fällt.

18. In Tulsa (Oklahoma) darf eine Mineralwasserflasche nur unter der Aufsicht eines staatlich geprüften Ingenieurs geöffnet werden.   WATT??

19. In Usbekistan ist es gesetzlich verboten, Billiard zu spielen. Als Grund wird angegeben, das dieses Spiel die Moral schwäche.

20. In Florida, wird per Gesetz verboten. Das Ratten das Schiff verlassen.

 

Teil 3:

Und es nimmt einfach kein Ende, nachdem die 40 Gesetze schon das Maß aller Dinge gesprengt haben, setzen wir dem ganzen jetzt nochmals die Krone auf und legen mit 20 weiteren verrückten und kuriosen Gesetzen nach.  Man mag es kaum glauben, aber ich betone nochmals, die Gesetze gibt es alle wirklich beziehungsweise es gab sie noch bis vor kurzem. Wer sich die Mühe machen möchte, kann dies gerne recherchieren, weil einiges, man nur glauben kann, wenn man es genau sieht.

1. Ohne Begleitung einer Frau, darf ein Mann in Kentucky keinen Hut käuflich erwerben.

2. In Alabama ist es Männern untersagt, einen künstlichen Schnurbart zu tragen, wenn dieser Kirchenbesucher zum Lachen bringen könnte.

3. Von den Männlichen Einwohnern der Stadt Macclesfield in North Carolina wurde erwartet, dass sie sich bis zum 15. April 2001 einen Bart wachsen ließen, um den 100 jährigen Geburtstag der Stadt angemessen feiern zu können. Wer am 15 April ohne Bart rumlief, musste 25$ Strafe zahlen.

4. In Cleveland (Ohio) ist es Frauen verboten worden Lackschuhe zu tragen, da sonst Männer durch die Reflektion unter die Röcke der Frauen sehen könnten.

5. Frauen in Minnesota können bis zu 30 Tage ins Gefängnis wandern, wenn sie sich als Weihnachtsmann verkleiden.

6. Eltern in Nebraska können verhaftet werden, wenn ihr Kind während des Gottesdienst ausversehen rülpst.

7. In Florida dürfen Kinder ohne schriftliche Erlaubnis der Eltern keine Harry Potter Bücher mehr ausleihen aus der Schulbibliothek, da streng katholische Eltern bedenken an dem Buch geäußert haben und damit recht bekommen haben.

8. In Nevada gibt es ein Gesetz, das den Sex ohne Kondom verbietet

9. Ein Gesetz im alten Tasmanien verlangte es, dass Frauen die ihren Ehemann verloren haben, den abgeschnittenen Penis des verstorbenen als Halskette tragen mussten.

10. In North Carolina ist Masturbieren gesetzlich verboten

11. Ein Gesetz in Massachusetts schreibt vor, das die Frau beim Sex nur unten liegen darf.

12. Festhalten, nun kommt der Knaller: In Connorsville ( Wisconsins ) ist es gesetzlich verboten, einen Schuss aus einer Feuerwaffe abzugeben, während die Frau einen Orgasmus hat.

13. Im US Bundesstaat war es bis 2002 verboten, vorehelichen Geschlechtsverkehr zu haben. Eine 16 Jährige wurde mit ihrer lesbischen Freundin erwischt und vor Gericht gestellt. Die beiden 16 jährigen wurden verurteilt und ins BootCamp geschickt, die Anwältin legte Widerspruch vor dem obersten Gerichtshof ein und der entschied dann, das Gesetz abzuschaffen.

14. Im US Bundesstaat Montana werden Schwule und Lesben unter Strafe gestellt, der Bundesstaat hat ein Gesetz rausgebracht, das abweichende sexuelle Ausrichtungen untersagt.

15. In London müssen Taxifahrer immer einen Heuballen im Kofferraum aufbewahren. Das Gesetz wurde erlassen, als noch Pferde die Gäste transportierten. Bisher wurde das Gesetz allerdings noch nicht abgeschafft, so dass die Taxiunternehmen sich daran halten müssen.

16. In North Dakota wurde ein Selbstmord mit der Todesstrafe bestraft. Sehr Kurios

17. Das gleiche in New York, dort können Selbstmörder die von einem Dach springen zum Tode verurteilt werden.

18. Mein Favorit in dieser Serie: In Chico (Kalifornien) gibt es 500$ Geldstrafe, wenn man einen Nuklearsprengkopf in die Luft sprengt.

19. Oder wusstet Ihr: Die Landesverfassung in Hessen erlaubt es, das Menschen zum Tode verurteilt werden dürfen. Da aber das Bundesrecht vor der Landesverfassung steht, darf trotzdem keiner hingerichtet werden.

20. Das ist auch gut: In Topsail Beach (North Carolina) ist es Hurrikans verboten, die Stadtgrenzen zu überqueren.

Versicherung

Versicherungen

Berufsunfähigkeitsversicherung & Risikolebensversicherung

Die persönliche Absicherung ist etwas, um das sich jeder kümmern sollte. Dazu gehören auch eine Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Risikolebensversicherung.

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sichert  dabei die Erwerbssituation des Versicherungsnehmers ab. Dazu sind die BUs auf die berufliche Situation abgestimmt. Das bedeutet, dass hier die im Beruf relevanten Gefahrenpunkte ebenso mit hinein spielen, wie die gesundheitliche Situation des Versicherungsnehmers. Es gibt in den meisten Verträgen spezielle Versicherungsklauseln, die u.U. klären und regeln, in wieweit die Berufsunfähigkeitsversicherung auch bei einem beruflichen Wechsel noch greift.

Im privaten Bereich gibt es noch weitere Versicherungen: Unfallversicherung, private Haftpflichtversicherung, KfZ-Haftpflichtversicherung, Kapitallebensversicherung, Riester-Versicherung, Rürup-Versicherung. Unternehmen dagegen sollten sich ihre beruflichen Risiken über eine Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung bzw. eine Betriebshaftpflichtversicherung abdecken. Als Gegenstück zur gesetzlichen Krankenversicherung gibt es darüber hinaus auch für Arbeitnehmer die Möglichkeit, sich einer privaten Krankenversicherung anzuschließen.

Eine weitere Möglichkeit der Vorsorge ist die sog. Risikolebensversicherung. Allerdings handelt es sich hierbei um keine Altersvorsorge sondern um eine Hinterbliebenenvorsorge. Verstirbt nämlich die versicherte Person während der Versicherungsdauer, wird die vertraglich vereinbarte Versicherungssumme (Todesfall-Leistung) an die bezugsberechtigte Person ausgezahlt. So kann der Hauptverdiener einer Familie sich versichern, damit die Familie auch im Falle seines Ablebens zumindest finanziell abgesichert ist. Auch Ehepaare, die zum Erwerb ihres Eigenheimes ein größeres Darlehen aufgenommen haben, können sich mit einer solchen Risikolebensversicherung gegenseitig preiswert absichern. Abhängig von den verschiedenen Versicherungsformen kann eine Risikolebensversicherung unter bestimmten Voraussetzungen auch steuerlich geltend gemacht werden. Die Beiträge, die der Versicherungsnehmer einzahlt, können u.U. ganz oder anteilig in der jährlichen Steuererklärung angegeben werden. Hierzu kann man sich bei Steuerberatern anhand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine detaillierte und fundierte Auskunft einholen.

Alpaca

Klamotten Tipp

Alpaka Pullover

Die in Südamerika lebenden Alpakas, die den Lamas sehr ähnlich sind, müssen kalte Winter in den Hochanden überstehen, weswegen sie ein gutes Fell brauchen. Ihr dichtes Haarkleid ist so strukturiert, dass es sie optimal gegen Kälte und Regen schützt. Gleichzeitig sind die Tiere aber auch gegen starke Sonneneinwirkung gewappnet. Diese Vorteile der Natur kann sich der Mensch zu Nutze machen. Ein Pullover aus Alpaka-Wolle ist optimal für verschiedene Wetterbedingungen geeignet.

Zunächst hält der Alpaka-Pulli sehr warm und ist besonders für kalte Wintertage geeignet. Dabei liegt er angenehm auf der Haut und ist außerdem sehr glatt. Deshalb kratzt Alpaka-Wolle auch nicht und fühlt sich weich und geschmeidig an. Andererseits schützt die Wolle der südamerikanischen Hochlandtiere auch vor zu großer Wärmeeinstrahlung. An heißen Tagen kann man seine Haut vor der brennenden Sonne schützen. Außerdem wiegen die Oberteile wenig und sind sehr leicht zu tragen. Ein weiterer Vorteil ist ihre Robustheit und Strapazierbarkeit, sie halten sich bei entsprechender Pflege über mehrere Jahre. In der Regel fusselt das Material nicht und zieht sich nicht zusammen.

Die Designs der Pullis können sehr verschieden sein. Die Tiere kommen in zahlreichen unterschiedlichen Farben vor, was schon alleine eine große Auswahl bietet, unter anderem diverse Schattierungen von Weiß, Gelb, Grau, Braun und Schwarz. Zudem werden Pullis mit Mustern oder Verschnörkelungen angeboten. Gerne wird auch ein Lama oder Alpaka auf die Kleidung eingestickt.

Seine Verwendung findet der Pullover vor allem bei den Einwohnern der Gebiete der Hochanden. Die Einheimischen wissen um die Vorteile der Natur und nehmen sich ein Beispiel an den robusten Alpakas, um die kalten Wintertage und vor allem Nächte zu überstehen. Aber auch in der Tourismusbranche verbreitet sich der Alpaka-Pulli zunehmend. Er ist ein beliebtes Souvenir mit südamerikanischem, volkstümlichem Charakter, was meistens sehr gut ankommt. Auch Personen, die über einen längeren Zeitraum in Südamerika gelebt haben oder oft und gerne dorthin reisen, lernen die Kleidung aus dem Fellkleid der Andentiere zu schätzen.

Online Shopping

Autoersatzteile im Internet kaufen

Autoteilehandel und Ersatzteile für Autos sind über die Webseite autoteiledirekt.de erhältlich. Das Webportal  bietet günstige Autoersatzteile. Die Sortierung erfolgt dabei nach Hersteller und Marke, z.B. Ersatzteile Opel Zafira. Vorteilhaft ist die Sortierung der verschiedenen Bereiche, so dass man innerhalb kürzester Zeit die gewünschten Ersatzteile finden kann. Auch dann, wenn man nicht genau weiß, wie die korrekte Teilebezeichnung lautet. Denn das System ist so aufgebaut, dass man die verschiedenen Bauteile des jeweiligen Modell-Typs vorfindet. Die Internetseite ist dabei selbsterklärend, die Abwicklung des Kaufes von Autoteilen ist unkompliziert. Nach einer kurzen Registrierung auf der Seite kann man die in den Warenkorb eingelegten Produkte auch sofort kaufen und erhält umgehend die Rechnung, die vom System entsprechend generiert wird. Fündig werden kann man bzgl. der hier verfügbaren Ersatzteile aber auch anhand der Schlüsselnummer des Fahrzeuges. Dies kann insbesondere dann hilfreich sein, wenn es zu bestimmten Modellen u.U. nicht direkt ein Zubehör im System gibt. Denn manche Autoteile sind Modellübergreifend erhältlich, so dass man hier trotzdem fündig werden kann und das für sich günstigste Zubehör finden und ordern kann.

Der Seitenbetreiber bietet eine Reihe von gängigen Zahlungsmitteln an. Eine Kreditkarte ist nicht zwingend erforderlich, da auch eine Zahlungsabwicklung per pay-pal möglich ist. Die klassische Form der Banküberweisung ist beim Shop ebenfalls möglich, so dass man eine breite Palette an Möglichkeiten eines modernen Unternehmens vorfindet.

Autoteiledirekt.de bietet in seinem Online-Shop sämtliche gängige, aber auch seltene Autoersatzteile. Hochwertige Qualität ist dabei vorausgesetzt, da zu den Lieferanten des Unternehmens renommierte Hersteller wie Bosch, Sachs & Co. gehören.

Die besten Autoteile Online-Shops

Friseurbesuch

Tipps beim Gang zum Friseur

Wer noch keinen passenden Friseur kennt, sollte sich entweder im Internet schlau machen oder in seinem Bekanntenkreis nach einem Guten umhören. Vor allem im Freundes/Bekanntenkreis bekommt man am schnellsten mit, welcher Friseur zu empfehlen ist und von welchem man lieber die Finger lassen sollte. Sollte man anhand von der Internetsuche einen Friseur auswählen oder für einen Friseur Stuttgart besuchen, ist von unüberlegten Typveränderungen erst einmal abzuraten! Des weiteren sollte man nie einen übereilten Termin beim Friseur ausmachen, wenn man ein Date ausgemacht hat oder ein anderes Ereignis bevorsteht. Denn unter Stress lässt man sich viel „aufschwatzen“ außerdem wirkt sich Stress auch auf die Haare aus! Also immer in aller Ruhe zum Friseur gehen! Schließlich möchte man hinterher eine angenehme Überraschung erleben.

Niemals unter Stress zum Friseur

Wer sich also in aller Ruhe auf seinen Friseurtermin vorbereitet, kann sich zugleich noch die für sich schönsten Frisurenbilder aus dem Internet zusammenstellen und mitnehmen. So weiß der Fachmann, was gewünscht ist kann zugleich beratend zur Seite stehen und anhand der Bilder sowie dem Beratungsgespräch den passenden und typgerechten Haarschnitt auswählen. Wer ungeschickt mit der Haarbürste und dem Fön ist, sollte dies vorab erwähnen. Denn bei einigen Frisuren sollten die Haare immer mit einer Rundbürste frisiert und zugleich geföhnt werden, damit diese richtig sitzen. Reden sowie Wünsche äußern ist beim Friseur sehr wichtig. Denn man kann nicht hinterher sagen der Friseur ist schuld, dass seine Haare nach einigen Tagen nicht mehr richtig passen, wenn man davor nicht alles geäußert hat.